Autobahn A26 Horneburg nach Stade eröffnet

CMSunrise über der Autobahn A26

CMSunrise über der Autobahn A26

Wie lange haben wir darauf gewartet?

Seit über 30 Jahren läuft die Planung für die Autobahn von Hamburg nach Stade. Nun – endlich! – wurde gestern das erste Teilstück eröffnet. Voller Begeisterung haben wir gestern gleiche eine „Probefahrt“ unternommen. Die Autobahn beginnt direkt vor unserer Haustür und führt ca. 11 km in Richtung Hamburg und endet derzeit kurz hinter Horneburg.

Erste Testfahrten haben ergeben: Es ist jetzt möglich innerhalb von 10 Minuten von unserem Firmengebäude in Stade-Kaisereichen nach Horneburg und zurück zu fahren!

Dadurch, dass derzeit kein Geschwindigkeits-Limit auf dieser Strecke herrscht (suuuuuper!) konnte ich mein Auto mit Spitze 226 km/h auch ausfahren. Allerdings ist es unverantwortlich, wie manche Leute scheinbar ganz ohne Rückspiegel Autofahren – auf dem Rückweg kurz vor Stade wäre es fast zum ersten Unfall auf dieser Autobahn gekommen, als ein „rücksichtsloser Fahrer“ mit ca. 90 km/h hinter einem LKW nach links rüberzog. Die anschließende Notbremsung von 226 km/h auf 90 km/h verlief allerdings glimpflich.

Früher braucht man für die gleiche Strecke ca. 14 Minuten (in eine Richtung!!) – damit reduziert sich die Fahrzeit von Stade in die Hamburger Innenstadt unter optimalen Bedingungen von ca. 55 Minuten auf49 Minuten. Eigentlich ist auch das immer noch zu lang für gerade mal 35 km Luftlinie – wir können nur hoffen, dass die Autobahn 26 schnell weitergebaut wird!!

Wir sind begeistert!

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: