iPhone Synchronisierung mit Outlook streikt

Ich gehöre nun auch seit einiger Zeit zu den stolzen Besitzern eines iPhones. Für mich ist dies insbesondere Ersatz des XDA2s und des unkaputtbaren SIemens ME45, die ich bislang mir mir rumgetragen habe, soll das iPhone sich doch bequem mit Outlook synchronisieren lassen.

Dies funktionierte in den ersten Wochen auch einigermaßen (mit der ersten Version gab es ein paar Bugs, durch die Termine gedoppelt wurden und solche Späße), aber plötzlich funktionierte die Synchronisation gar nicht mehr! Von einem Tag auf den nächsten war Schluss!

Zur Synchonisierung verwendet man ja die iTunes Software und diese meldete auch weiterhin, dass sie erfolgreich synchronisieren würde. Aber die Kalender Einträge wurden nicht ausgetauscht. Leider merkte ich das erst schmerzlich, indem ich Termine verpasste oder verloren habe. Extrem ärgerlich! Es passierte einfach NICHTS bei der Synchronisierung.

Ich stellte dann erstmal sicher, dass ich sowohl für iTunes als auch für das iPhone selbst die neuesten Updates installiert hatte und dann machte mich nach entsprechenden Hilfen im Netz auf die Suche. Viele User berichteten dabei von den unterschiedlichsten Sync-Problemen – ich war also in bester Gesellschaft.

Für mich – wie gesagt – war der Kalender das wichtigste Argument für das iPhone – und genau dies ging plötzlich nicht mehr. Ich war extrem verärgert darüber und auch sämtliche Hilfen und Forenbeiträge, die ich studiert habe, halfen überhaupt nicht, um das Problem zu beheben. Und fragen Sie bitte nicht, wieviel Zeit das verschlungen hat….. Gott, ist das nervig! Rücksetzen des Sync-Verlaufs, Neuerstellen eines Profils, Werkseinstellungen zurücksetzen, iTunes deinstallieren und neu aufspielen, usw. usw. alles probiert – nix half. Ich frag mich, wie das Leute schaffen sollen, die nicht sowieso den ganzen Tag mit dem Computer arbeiten….

Jedenfalls bin ich dann mehrere Wochen ohne Kalender unterwegs gewesen, das war der Horror schlechthin und irgendwann hab ich es dann noch mal ganz in Ruhe probiert.

Also, für diejenigen, die das gleiche Problem erleben:

  1. Backupen Sie zunächst Ihre bestehende Outlook-Datendatei (PST/OST-Datei)
  2. Legen Sie eine neue leere Outlook-Datendatei an
  3. Geben Sie einen beliebigen Muster-Termin in Ihren neuen leeren Kalender ein
  4. Und probieren Sie jetzt die Synchronisierung via iTunes

Bei mir hat das geklappt! Ich war unheimlich erfreut, dass jetzt zumindest ein Termin von Outlook zum iPhone übertragen wurde. Auch die Gegenrichtung testete ich nun erfolgreich. „Das war ja doch ganz einfach“, dachte ich, und importiere die Termine aus meinem gebackupten Kalender wieder in den leeren Kalender, führe eine Synchonisierung durch und stelle fest, dass NICHTS aufs iPhone synchronisiert wurde.

AHA! Das ist ja interessant! Also sind es Daten, die ich in meinem alten Kalender hatte, die das Problem verursacht haben… tja… aber wie soll man jetzt bei Tausenden Terminen im Kalender in der Vergangenheit und in der Zukunft feststellen, welcher davon die Synchronisierung sprengt??

Auch dafür gibt es eine Lösung: Richtig! Sie kopieren einfach Monat für Monat aus dem alten Kalender in den leeren Kalender, führen anschließend immer einen iTunes-Sync durch und gucken ob es klappt…… irgendwann werden Sie dann schon den Monat erreichen, indem das ganze PENG! sagt. Bei mir war es übrigens ein Termin im September 2010, der einfach nur als Reminder für mich gesetzt war mit einer Dauer von nur 1 Minute…. vielleicht kann das iPhone damit nicht umgehen? Jedenfalls habe ich diesen Termin isoliert, bearbeitet und einmal neu gespeichert. Dannach konnte ich problemlos den Sync durchführen.

Diese Spaß hat mich Stunden meines Lebens gekostet und etliche graue Haare. Liebe Apple Entwickler: Warum könnt Ihr nicht einfach eine Fehlermeldung am Bildschirm ausgeben, wenn ihr merkt: „hej, hier ist ein Termin, mit dem wir nicht klarkommen“ – das hätte mir soviel Zeit gespart!

Ich hoffe, dem ein oder anderem hilft dieser kleine Beitrag zum iPhone Sync und spart Zeit!

Jetzt hab ich mein iPhone wieder richtig gern!

4 Responses to iPhone Synchronisierung mit Outlook streikt

  1. xaitax sagt:

    Nach so viel Aerger haette ich das Aepfelchen sicher schon lange aus dem Fenster geworfen.🙂

    Schoene Gruesse nach Stade.

    – Alex

  2. applenervt sagt:

    Hi Danke für deinen Artikel. Mir hat er zwar nichts gebracht.
    Ich habe aber einen anderen Weg, zufällig, gefunden.
    Einfach mal die Festplatte nach großen Dateien im Apple Verzeichnis absuchen.

    Ich habe ca. 20gig an Log-Dateien etc gelöscht. Auch mal in den abgesicherten Modus von Windows gehen um auch wirklich alle sinnlosen Dateien von ITunes zu löschen.

    Anschließend geht die Kalendersyncronisation wieder.
    Mit Windows Mobile, hatte ich solche Probleme noch nie😉

    Grüße

  3. abcmaster1 sagt:

    Hi,

    To me the same issue occurred. I spent hours and hours looking for the reason. With this info I could proceed. Did not want to loose the repeated events so I started some research. I assumed that it could only be an appointment which was added recently. So I saved the .pst file and started to delete entries. It still took time but finally I managed to isolate the event.
    All syncing fine again.
    However, in order not to run into the same trap again I wanted to find out how it could happen. After hours of syncing I believe I can reproduce it.
    If you create an event on the iPhone and sync it to outlook and there change the date (and perhaps set an alarm) then synchronization will stop.
    Can anybody check this also and confirm?

    Thanks a lot for your help, this dammned iPhone drives me crazy!

  4. Pingback: 2010 in review « Weblog von top concepts

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: