Opernglas Verlagsgesellschaft mbH „Das Opernglas“ Textarchiv – relaunched!

"Das Opernglas" Textarvchiv

"Das Opernglas" Textarvchiv

Seit Anfang der Woche ist der Onlineshop der Opernglas Verlagsgesellschaft mbH aus Hamburg online.

top concepts stand dem Kunden während der Projektphase mit Konzept, Design und Komplett-Realisierung zur Seite.
Die Umsetzung mit dem Shop-System “OXID eShop Professional Edition 3.0.4.1” lag ebenfalls in der Verantwortung von top concepts.

Mit über 4.500 Artikeln aus den Ausgaben rückwirkend bis 1998 steht das Text-Archiv den Lesern des Opernglas Magazins zum stöbern und kaufen mit verbesserter Technik und neuem Design seit Anfang der Woche unter http://archiv.opernglas.de zur Verfügung.

Die einzelnen Artikel werden nur mit einem Anreißer-Text dargestellt, um den kompletten Artikel lesen zu können, muss man den Artikel kaufen.
Nach erfolgreicher Bestellung kann der Kunde, auf sein persönliches Archiv (Mein Archiv) zugreifen und den gesamten Text lesen und ausdrucken.

Ein weiteres Highlight in dem Shop ist die Volltextsuche. Hier hat top concepts die Standard-Suche von OXID so modifiziert, dass gesuchte Wörter auf der Suchergebnisseite hervorgehoben werden und ein Textausschnit vor und nach dem oder den gesuchten Wort/Wörtern angezeigt wird.

Außerdem wurde darauf wert gelegt, dass Begriffe mit Sonderzeichen wie z.B. das á in Plácido Domingo auch dann gefunden werden, wenn sie falsch geschrieben werden, also auch Placido Domingo oder Plàcido Domingo liefert die gleichen Suchtreffer. Um überhaupt die große Anzahl an Artikeln in guter Geschwindigkeit und „fehlertolerant“ durchsuchbar zu machen, hat top concepts eigens einen Volltext-Index für die Suchfunktion erstellt, der die Standard-Suche von OXID in der Geschwindigkeit deutlich messbar übertrifft.

Das monatlich erscheinende Fachmagazin „Das Opernglas“ informiert seit 25 Jahren kompetent und unabhängig aus der internationalen Opernszene, bringt in jeder Ausgabe Interviews mit den großen Stars, stellt junge Sängerinnen und Sänger vor und ist mit Dirigenten, Intendanten und Regisseuren im Gespräch. Seit 1980 die unverzichtbare Lektüre für den Kenner wie für den Liebhaber. Gleichermaßen informativ und unterhaltsam!

In jeder Ausgabe finden Sie außerdem ausführliche Berichte über alle wichtigen Premieren, Besprechungen von neuen CDs, DVDs und Büchern, detaillierte Programmvorschauen und Spielpläne von jährlich mehr als 300 Operbühnen weltweit, Künstlertermine, TV-Tipps und vieles mehr.

Sie erhalten die aktuelle Ausgabe im Buch- und Zeitschriftenhandel, am Kiosk, auf vielen Bahnhöfen und Flughäfen, in den Foyerläden der Opernhäuser… Oder ganz einfach online: Besuchen Sie unseren „Shop„.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: