OXID EE 2.7.x.x AJAX-Listen-Problem im Firefox behoben

Viele Nutzer der OXID Enterprise Edition 2.7.x.x mussten kürzlich leidvoll feststellen, dass im neuen Firefox plötzlich die AJAX-Listen im Admin-Bereich nicht mehr funktionieren.

Da OXID eSales auf dieses Problem trotz Kunden-Nachfrage nicht reagiert hat, haben wir uns entschlossen nach dem Problem zu forschen und das Problem möglichst zu beheben.

Schon nach kurzer Fehlersuche haben wir die Ursache entdeckt: Das Problem ist ein Konflikt innerhalb der von OXID verwendeten JS-Bibliothek, die eine Eigenschaft definiert, die im neuen Firefox gleichnamig anders belegt wurde.

Auch eine passende Lösung brauchte gar nicht lang gesucht werden, denn im Forum für die betroffene JavaScript Bibliothek war der Konflikt bereits bekannt und durch eine Aktualisierung behoben worden. Wir stellen Ihnen diese Lösung nun als ZIP-Archiv zum Download bereit.

http://www.topconcepts.com/files/downloads/rico.zip

Im ZIP-Archiv befindet sich die Datei namens rico.js. Überschreiben Sie damit bitte die
in Ihrem Shop unter /out/admin/html vorhandene rico.js Datei.

Nach dem Löschen der TMP Dateien können Sie Ihre AJAX Listen im neuen
Firefox wieder benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: