Routing-Probleme im Backbone der Telekom

Am gestrigen Dienstag war es zwischen 11:00 u. 14:30 fast im gesamten Bundesgebiet nicht möglich von T-Online aus eine Verbindung zu unseren Mailservern aufzubauen.
Dies betraf sowohl die Protokolle IMAP, POP3 und SMTP, als auch den Zugriff über Webmail.

In Deutschland konnte unter anderem auch das gesamte AOL-Netz nicht erreicht werden.
Verbindungen zu Servern in den USA funktionierten in dem Zeitraum gar nicht oder nur seeehr langsam.
Ein Traceroute in die USA brach kurz hinter Frankfurt ab.

Betroffen waren davon unter anderem auch twitter.com, ebay.com, ICQ, XBox Live und viele andere US-Dienste.
Bei anderen deutschen Internet-Providern trat das Problem nicht auf.

Der iMonitor von Heise Netze informiert Sie aktuell über Störungen jeder Art bei allen Providern.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: