Case study: Neue B2B- Plattform mit OXID eShop + CMS

Case study www.zajadacz.de

Mit einem eigenen Online-Shop war Zajadacz bereits einige Jahre vertreten, jedoch Ziele wie Umsatzzuwachs, Verlagerung von Bestellungen vom Telefon ins Internet, sowie eine generelle Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes und der Benutzerführung forderten eine neue Online-Strategie, nicht zuletzt um auch die Positionierung in den Suchmaschinen nachhaltig zu verbessern.

top concepts Geschäftsführer Henrik Steffen:

„Der OXID eShop ist für uns die ideale E-Commerce Plattform, da sie von Haus aus schon soviel mitbringt, so dass wir uns intensiv um die individuellen Bedürfnisse unseres Kunden kümmern konnten. Wir wissen, dass wir mit dem OXID eShop jede Anforderung unseres Kunden bequem lösen können – das haben wir mit zahlreichen Spezial-Anfertigungen im Rahmen des Zajadacz-Projekts erneut eindrucksvoll dokumentiert.“

Case study www.zajadacz.de jetzt downloaden

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: