Erste pixi* Apps von top concepts

pixi App Logo

Seit Mai 2011 bietet die Firma mad geniuses GmbH für ihre Versandhandelssoftware pixi* IT-Dienstleistern und Agenturen die Möglichkeit, selbständig Erweiterungen zu entwickeln, um pixi* an die individuellen Bedürfnisse von Kunden anzupassen oder auch um externe Systeme an pixi* anzubinden und somit Business Prozesse und Workflows zu vereinfachen. Sämtliche Anwendungen werden dabei in den sogenannten pixi* App-Store eingestellt, mit dessen Hilfe interessierte Kunden – ähnlich wie bei Apple – mit wenigen Klicks eine Installation in ihrem eigenen pixi* System vornehmen können.

top concepts ist das erste externe Unternehmen, das bereits eigene pixi* Apps fertiggestellt und durch mad geniuses hat zertifizieren lassen. So wurden in der letzten Woche die beiden Apps für den internationelen Anbieter rechnungsbasierter Zahlungslösungen Klarna und den ebenfalls international tätigen Payment-Provider Moneybookers (Skrill) der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die beiden Apps sorgen dafür, dass Zahlungen mit Klarna bzw. Moneybookers, die vom verwendeten Shop-System an pixi* übergeben werden, komplett aus der pixi* Oberfläche heraus verarbeitet werden können, ohne zusätzliche Handgriffe durchzuführen oder Veränderungen der gewohnten Abläufe vorzunehmen. In dem Moment, wo beispielsweise eine Sendung vollständig verschickt wird, sendet die pixi* App einen entsprechenden API-Call, so dass die Rechnung von Klarna aktiviert wird bzw. die Zahlung bei Moneybookers gecapturet. Auch bei Retouren sorgt die pixi* App dafür, dass ohne Mehraufwand für den Shop-Betreiber die notwendigen Informationen an die externen Systeme weitergeleitet werden: Die Klarna Rechnung wird storniert bzw. die Moneybookers Zahlung zurück überwiesen.

Klarna bietet seit 2005 Onlineshops den abgesicherten Rechnungs- und Ratenkauf. Inzwischen nutzen mehr als 10.000 Onlineshops und fünf Millionen Endkunden in sechs Ländern Klarnas Zahlungsarten.

Weitere Informationen zu Klarna finden Sie hier:
www.klarna.de

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: