Duplicate Content in OXID Enterprise Shops verhindern

Der URL-Parameter „?shp=X“ ermöglicht in OXID Enterprise Shops, von einem Mandanten auf den anderen zu springen. Leider überprüft der Shop dabei aktuell nicht, ob der übergebene Parameter auch zur Domain passt.

Dadurch sind so „lustige Effekte“ möglich, wie z.B. auf der URL

http://www.street-one.de/?shp=3

den Shop von http://www.cecil.de/ aufrufen zu können. Unter SEO / DC Gesichtspunkten ein absolutes No-Go, unter Marken-Gesichtspunkten sicherlich ebenfalls bedenklich.

Shop-Betreiber die diesem Spuk schnell ein Ende bereiten wollen, können folgenden einfachen Hack in ihrer .htaccess ergänzen:

RewriteCond %{REQUEST_URI} !\/admin\/
 RewriteCond %{QUERY_STRING} ^(.*)shp=([0-9]+)&?(.*)$
 RewriteRule (.*) /$1?%1%3 [R=301,L]

Ein entsprechender Patch ist bei OXID in Vorbereitung – siehe https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=4907

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: