top concepts im Slotcar Racing Center Hamburg

Aufgereiht stehen die Schlitten wie lauernde Raubtiere. Ein unterschwelliges Brummen ist allgegenwertig, während die Zuschauer vor Spannung das Atmen vergessen. Doch dann ertönt das Signal, das den ganzen Körper packt und erzittern lässt. Hunderte Pferdestärken krallen sich in den Asphalt, die im Licht schimmernden Gefährte ziehen jaulend voran, um Staub und brennende Luft hinterlassend am fernen Horizont zu entschwinden.

Gut, ganz so spektakulär geht es im Carrerabahn Zentrum in Hamburg dann doch nicht zu, doch einigen top concept’lern könnten Vettel, Schumi und Co. wohl auch nur traurig hinterherwinken. Denn unter uns gibt es einige verborgene Talente!  Allen voran Kevin Willhöft, der mit 70,377 Runden den Mitstreitern weit voraus war und als klarer Sieger des Kräftemessen herausging. Herzlichen Glückwunsch nochmal!

Doch auch die Zweit- und Dritt-Platzierungen von Henrik Steffen (65,149 Runden) und Sven Tietje (64,802 Runden) lassen sich sehen. Einige weniger talentierte Teilnehmer konnte sich dann immerhin noch als „Balljunge“ betätigen und auf diesem Gebiet ihr Talent unter Beweis stellen.

Ausgepowert und hungrig ging es im Anschluss dann zur Siegerehrung ins Restaurant „Rodizio“. Ein gemütlicher Ort, um einen spannenden Team-Abend bei saftigem Fleisch und leckerem Gemüse ausklingen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: