Content Delivery Network – So beschleunigen Sie Ihren OXID eShop weltweit

tc_newsletter_cdn

Die weltweite Verbreitung digitaler Inhalte stellt für viele Online-Händler eine Herausforderung dar. Nicht nur Menge und Größe der zu verbreitenden Daten steigen, auch der internationale Traffic nimmt stetig zu. Herkömmliche Methoden der Datenauslieferung, wie das einfache Server-Client-Prinzip, stoßen dabei schon häufig an ihre Grenzen. Sie entpuppen sich immer öfter als ineffektiv, teuer und bergen das Risiko, Daten nur langsam oder gar nicht auszuliefern. Content Delivery Networks (CDN) lösen einen Großteil dieser Probleme für Ihren OXID Shop.

Ein Content Delivery Network, oder auch Content Distribution Network genannt, ist ein Netz lokal verteilter und über das Internet verbundener Server, mit dem digitale Inhalte ausgeliefert werden.

Nahezu alle großen Online-Shops nutzen heute ein Content Distribution Network, um das virtuelle Einkaufen zu beschleunigen und Traffic zu sparen. Ein CDN besteht aus Servern, die überall auf der Erde verteilt sind. User, die Ihren Online-Shop besuchen möchten, werden nicht mehr direkt auf Ihren Server geleitet, sondern erst einmal auf die Server des CDN-Anbieters, der geographisch am dichtesten zum User ist. Diese Server halten Teile des Shops – z.B. Bilder, CSS- und Javascript – bereits vor und müssen nicht mehr extra von Ihrem eigenen Server geladen werden. Der Rest der Anfragen wird an Ihre Server weitergeleitet und von diesen beantwortet. CDN-Anbieter beschleunigen Ihren Online-Shop und schützen zudem gleichzeitig vor Hacker Attacken, indem Angriffe erkannt und gefiltert und somit gar nicht erst bis zu Ihrem Server durchgelassen werden.

CDN-Knoten sind auf viele Orte verteilt. Sie arbeiten zusammen, um Anfragen (Requests) von End-Nutzern nach Inhalten (Content) möglichst ökonomisch zu bedienen. Im Hintergrund werden die Daten im Netz so vorgehalten (Caching), dass die jeweilige Auslieferung entweder möglichst schnell geht (Performance-Optimierung) oder möglichst wenig Bandbreite verbraucht (Kosten-Optimierung), oder beides zugleich.

Einer unserer Kunden nutzt bereits ein Content Distribution Network. Das Unternehmen bietet in seinem Online-Shop über 6.000 Artikel in über 100 Ländern an. Der in 31 verschiedene Sprachen übersetzte Online-Shop arbeitet mit einem CDN und kann seinen internationalen Kunden dadurch ein schnelles und sicheres Shopping garantieren.

Wenn auch Sie Interesse an einem CDN haben, sprechen Sie uns gerne an.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: