OXID mal ganz anders

stadeum
Dass man mit Hilfe eines OXID eShops Produkte, Waren und Dienstleistungen verschiedenster Art online verkaufen kann, wurde bereits in über 10.000 Projekten auf OXID Basis von zahlreichen Agenturen und Shop-Betreibern unmissverständlich dokumentiert. In die Reihe der „innovativen Geschäftsmodelle auf OXID Basis“ reiht sich nun erstmals auch ein Veranstaltungshaus ein. Beim Stader Kultur- und Tagungszentrum STADEUM wird ein OXID eShop Professional Edition als Internet-Buchungssystem verwendet.

Eigentlich war die Verwendung des OXID eShops als Standard-Software hier sehr naheliegend: Veranstaltungs-Auswahl, Suche, Kunden-Anmeldung, Warenkorb und Checkout mit gängigen Zahlarten wie Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift sind bei OXID standard. Lediglich um die spezifischen Elemente eines Veranstaltungs-Buchungssystems musste der OXID eShop erweitert werden.

Eine bidirektionale Schnittstelle zwischen Web-Shop und In-House Theater-Ticketing-System musste geschaffen werden, die neben den Sitzplänen der verschiedenen Sälen, die je nach Veranstaltung unterschiedlich bestuhlt werden können, auch die verfügbaren Plätze und Kundenstammdaten abgleichen muss. Die gewünschten Plätze müssen zunächst für die Dauer der Sitzung solange vorreserviert werden können, bis der Check-Out Prozess erfolgreich abgeschlossen wurde. Gleichzeitig muss sichergestellt sein, dass diese vorreservierten Plätze eben nicht gleichzeitig z.B. an der Theaterkasse oder in einer Vorverkaufsstelle vergeben werden oder von anderen Besuchern der Internetseite gleichzeitig gewählt werden. Insbesondere beim Vorverkaufsstart einer begehrten Veranstaltung sind oft innerhalb weniger Minuten die besten Plätze vergeben. Diesem Ansturm muss die technische Plattform einerseits aber auch die Softwarelösung an sich jederzeit gerecht werden.

Auch diesen „Shop“ haben wir vollständig als „Responsive Webdesign“ umgesetzt. So können jetzt auch mobile User ganz bequem von unterwegs ihren individuellen Wunsch-Sitzplatz bei den Veranstaltungen des STADEUMs buchen.

Zum Projekt: www.stadeum.de

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: